SEO Beratung

Um einen langfristigen Erfolg mit ihren Online Marketing Maßnahmen sicherzustellen,  ist es wichtig eine Strategie zu haben.

Hierbei kann ein SEO Consulting helfen. Je nach individueller Ausgangssituation gibt es verschiedene Maßnahmen im Bereich von Marketing und Suchmaschinenoptimierung, die gemeinsam im Rahmen einer SEO-Beratung besprochen werden können.

Wie wähle ich die passende SEO-Beratung?

  • Erstgespräch & Kennenlernen: Wie funktioniert die Kommunikation?
  • Referenzen & Erfahrungen – Setzen Sie auf Erfahrung. Fragen Sie nach konkreten Referenzen
  • Gemeinsames Erarbeiten von konkreten Zielen & Maßnahmen

 

Wichtig: Auch für Kunden ist es wichtig, sich vorab über notwendige Ressourcen für SEO Maßnahmen sowie die Zusammenarbeit in Form von SEO-Beratung auseinanderzusetzen. Nur in der tatsächlichen Umsetzung der besprochenen bzw. empfohlenen Maßnahmen im Bereich SEO durch die zuständigen Personen und Abteilungen kann langfristig eine Verbesserung erzielt werden.

Daher ist es vorab wichtig, sich Gedanken zu vorhandenen zeitlichen, technischen und finanziellen Ressourcen zu machen und danach Möglichkeiten für deren Wachstum in die Wege zu leiten.

Eine professionelle SEO-Beratung kann zu besseren Platzierungen, relevanteren Kundenanfragen, höheren Umsätzen und zu einer generellen Erfolgssteigerung Ihres Unternehmens führen.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die professionelle Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten:

  • Agentur,
  • SEO Consultant
  • Webdesigner
  • Technik
  • Redaktion

Durch eine gute Zusammenarbeit gelingt es, Zeit & Geld in sinnvolle Maßnahmen zu investieren.

 

Vorteile von einem SEO-Consulting

  • Direkt umsetzbare Maßnahmen erfahren
  • Mögliche Fehlerquellen beheben, die ein gutes Google Ranking verhindern
  • Konkrete Anleitungen für OnPage und OffPage Optimierung durch umfassende Analysen
  • Analyse des Ist-Standes und Entdecken von Verbesserungspotentialen
  • Individuelle SEO-Beratung zu Ihrem Projekt und Ihren aktuellen Zielen

 

Relaunch Begleitung

Bei der Überarbeitung einer Webseite bzw. einem Relaunch von einem Online-Shop oder einer Webseite kommt es meist zu vielen Veränderungen.

Damit sich diese nicht negativ in Form von Ranking Verlusten auswirken, ist es wichtig, bereits vorab das konkrete Vorgehen und mögliche Maßnahmen in Form einer Relaunch Begleitung abzustimmen.

Beispiele für Faktoren beim Relaunch, die es zu beachten gilt

  • Ladezeiten
  • Korrekte Title Tags & Descriptions
  • Content Audit – Welche Inhalte sind bereits vorhanden, welche funktionieren gut, welche Inhalte können intensiviert & verbessert werden
  • Weiterleitungen bei URL-Änderungen
  • Interne Linkstruktur
  • Keywords & Keyword Recherche für die Erweiterung der Themen
  • Auswirkungen auf die Usability beachten
  • Erarbeitung einer Relaunch Checkliste gemeinsam durch Kunden & Berater

Tipp: Durch eine Analyse der IST-Situation, Details zum geplanten Relaunch (technische Änderungen, Design-Änderungen, Änderungen beim CMS,  ..) sowie einer Vorab-Beratung durch ein SEO-Consulting im Vorfeld eines Relaunches ist es möglich, die Risiken zu verringern und durch Verbesserungen  der Optimierung im Bereich SEO einen Zugewinn an Rankings und Umsätzen zu erzielen.

Optimierung von Online Shops

Bei der Optimierung durch SEO im Bereich Online Shops ist neben der aktuellen Analyse von Content, Platzierungen und Umsätzen auch das generelle Online Marketing relevant. Ein SEO Experte kann im Rahmen eines SEO-Consultings für einen Online Shop durch konkrete Vorschläge verschiedener Maßnahmen im Bereich Marketing und Suchmaschinenoptimierung dabei helfen, die Einnahmen zu erhöhen. Auf diese Weise gelangt der Online Shop zu mehr Sichtbarkeit, zu einer besseren Platzierung und letztendlich zu mehr Erfolg.

Mögliche Maßnahmen für Online Shops

  • Optimierung der Ladezeiten
  • Optimierung der internen Linkstrukturen
  • Content Strategie & Erweiterung bestehender Inhalte
  • Snippetoptimierung

Dies sind nur ein paar Beispiele für mögliche SEO-Maßnahmen für einen Online Shop. Im konkreten Einzelgespräch bzw. Erstgespräch mit dem SEO Consultant ist es dann möglich, einzelne Ziele, notwendige Maßnahmen & einen Zeitplan inklusive Checkliste anhand des individuellen Projektes zu erstellen.

Bevor Sie sich für eine Agentur oder ein SEO-Consulting für Ihren Online Shop entscheiden, sollten Sie vorab mit dem zuständigen SEO-Berater sprechen. Sowohl Kunde als auch SEO Consultant müssen hier gut „zusammenpassen“, um in der gemeinsamen Arbeit und Optimierung am Online Shop entsprechende Ergebnisse erzielen zu können.

Entwicklung einer SEO Strategie

Eine wesentliche Basis für ein langfristiges erfolgreiches Ranking und Sichtbarkeit in Suchmaschinen ist es, eine konkrete SEO Strategie zu verfolgen.

Wie lege ich eine SEO Strategie fest?

  • Erarbeitung & Analyse des aktuellen IST Zustands – Gespräch von Kunden & SEO Berater
  • Ziele der Suchmaschinenoptimierung besprechen & festlegen. Sind die Ziele sinnvoll & realistisch? Wie sieht es mit dem Mitbewerb aus?
  • Ressourcen besprechen
  • Zeitplan & Zwischenschritte festlegen
  • Content Strategie, OnPage & OffPage Maßnahmen planen & messen

Besonders wichtig bei der Entwicklung einer konkreten SEO Strategie ist es, sich einen SEO Consultant zu suchen, der bereits über jahrelange Erfahrung verfügt und konkrete Vorschläge unterbreiten kann.

Durch gezielte Fragen beiderseits im Rahmen einer SEO-Beratung bzw. einem Erstgespräch lässt sich einschätzen, ob eine produktive und erfolgreiche Zusammenarbeit möglich ist.

 

Monitoring und Reporting

Die konstante Überprüfung  einer Website oder eines Online-Shops sowie ein Reporting der aktuellen Entwicklung (Ranking, Besucherzahlen, Verkäufe) und die Definition von KPIs am Beginn der Umsetzung sind zentrale Aufgaben, die erfahrene SEO-Berater ausführen können.

Beispiele für Monitoring und Reporting<7h4>

  • Tagesaktuelle Überprüfung der Rankings (Platzierungen) relevanter Keywords
  • Entwicklung der Sichtbarkeit im Verlauf
  • Konstante Prüfung der Erreichbarkeit der Webseite/des Online Shops
  • Monitoring vorab im Gespräch definierter KPIs in sinnvollen Zeitabständen

Beratung bei Abstrafungen

Im Rahmen von Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung kann es auch dazu kommen, dass sich diese negativ auswirken. Je nach getroffener Maßnahme können diese zu einer Abstrafung führen. Da ein Verlust im Ranking bei Google & anderen Suchmaschinen sich massiv auf den Umsatz auswirken kann, ist es wichtig, sich hier Hilfe vom Experten zu holen.

Wie gehe ich bei einer Abstrafung vor?

  • Analyse der getroffenen SEO-Maßnahmen
  • Analyse der Verluste/Ergebnisse durch die Abstrafung
  • Ursachenforschung – Was könnte den Verlust bewirkt haben?
  • OnPage & OffPage Faktoren prüfen & gegebenenfalls nachoptimieren
  • Bei Link-Spam oder unsachgemäßen Linkaufbau: Disavow File erstellen & bei Google einreichen. Diese Maßnahme sollte mit einem SEO Consultant in Form von einer SEO- Beratung besprochen werden.

Immer am neuesten Stand: Proaktive Kommunikation aktueller Neuigkeiten im SEO Bereich

Aufgrund der sich schnell ändernden Anforderungen im Bereich Suchmaschinenoptimierung ist es wichtig, über aktuelle Entwicklungen informiert zu werden. Da es jedoch im Alltagsgeschäft wichtig ist, sich auf seine Kernkompetenzen zu konzentrieren, kann man das „Up to date-Bleiben“ an einen SEO-Consultant auslagern. Im Rahmen einer regelmäßigen SEO-Beratung wird der Experte seine Kunden direkt und proaktiv über wichtige Neuigkeiten und Änderungen im Bereich SEO informieren.